Zu den Inhalten springen

Die Auszubildenden des Klinikums in WalesAuslandsprojekt des Universitätsklinikums Freiburg

Hauptnavigation:

  •  
Gefiltert nach Katrin Schmalenbach Filter zurücksetzen

Road Trip - die Zweite

20. Oktober 2019, Katrin Schmalenbach - auslandsprojekt-2019

Hallo zusammen,

heute, am zweiten Tag unseres Road Trips durch North Wales - beziehungsweise durch die Halbinsel Anglesey - zog es unsere kleine Gruppe erneut an ein paar wunderschöne Plätze. Wir verbrachten unter anderem einige Zeit an einem Strand namens Llanddwyn Bay, an den eine kleine Landzunge grenzt, die Isle of the Blessed.

Wir sind nun alle wieder in Llangollen angekommen und freuen uns auf unsere letzte Woche.

Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist.

 

Greetings from London

04. Oktober 2019, Katrin Schmalenbach - auslandsprojekt-2019

Es wird aufregend bei uns!

Heute Morgen ist ein Teil unserer Gruppe in Richtung London aufgebrochen. Wir haben für die Reise von unseren Praktikums-Unternehmen frei bekommen, dafür sind wir sehr dankbar.

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ort sind wir gut in unserem Hotel angekommen und starteten direkt mit einem Touristenklassiker: dem Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett.

Danach haben wir uns ein wenig auf eigene Faust aufgemacht und London zu Fuß und per Underground erkundet. Den Abend ließen wir in einer fantastischen Pizzeria ausklingen und gingen anschließend früh ins Bett um für den nächsten aufregenden Tag in Englands Hauptstadt gewappnet zu sein.

Bis dahin,

Greetings from London

 

Tag Zwei in den Praktikums-Unternehmen

24. September 2019, Katrin Schmalenbach - auslandsprojekt-2019

Heute war unser zweiter Tag in den Praktikums-Unternehmen.

Pascal und ich sind zu zweit bei ALS Global untergekommen, wo wir nach dem gestrigen Tag, der nur für Laborbesichtigung und allgemeine Einführung gedacht war, endlich selbst Hand anlegen durften. Wir durften bei einer Pestizid-Nachweismethode mithelfen und unser Vorwissen unter Beweis stellen. Alle Kollegen sind sehr nett, wir wurden schnell als Teil des Teams aufgenommen und freuen uns schon auf die vielen neuen Erfahrungen.

Da unsere Gruppe die letzten Tage viel unterwegs war und dauernd auf den Beinen, haben wir uns in unserem Wohnheim in Wrexham für einen gemütlichen Abend entschieden. Wir haben gemeinsam gekocht und anschließend einen Filme-Abend veranstaltet.

Die ersten Tage vergehen wie im Flug und wir schauen gespannt auf das, was noch vor uns liegt.


Übersicht der Beiträge

2019 (36)

Oktober (24) September (12)
  • .